Draussen sicher unterwegs mit W3

W3 steht für „Wer geht wann wohin“ und dient dazu, dein lawinenkundiges Bewusstsein zu schärfen. Dieser Workshop soll dir helfen, die Zusammenhänge hinter W3 zu verstehen, dich selbst und deine Kompetenzen besser einschätzen zu können und letztendlich deinen Handlungsspielraum in der winterlichen Bergwelt zu erweitern.

 

In den letzten 20 Jahren waren wir Wintersportler mit verschiedenen Strategien konfrontiert, die uns helfen sollten, unser Lawinenrisiko besser einschätzen zu können. Ihr kleinster gemeinsamer Nenner war ein recht enger Fokus auf den direkten Zusammenhang zwischen der Hangsteilheit und der Gefahrenstufe des Lawinenlageberichts (LLB) bzw. des Lawinenprognoseberichts (LPB) für eine Lawinenauslösung. Dabei ging bei vielen Anwendern das tiefgreifende Verständnis für die Materie Schnee und die vielen anderen Faktoren, die unser Risiko beeinflussen, irgendwo zwischen Statistiken, Formeln und breitenwirksamer Vereinfachung verloren.

 

Dieser Workshop behandelt die überlebenswichtigen Faktoren

 

-    Matrix

-    Notfallausrüstung

-    Notfall

-    Lawinenlagebericht

-    Standardmaßnahmen

-    Gelände

-    Geländefallen

-    Schneebrettlawine

-    Windzeichen

-    Alarmzeichen

-    Faktor Mensch

 

Sei dabei, wenn es darum geht, im Winter sicher draußen unterwegs zu sein.

 

Wir freuen uns auf dich!

KONTAKT

E-Mail: basislager@draussen-aktiv-gesund.at

Mobil: +43 676 / 9765784

ASKÖ Landesverband Steiermark

Schloßstraße 20

8020 Graz

UNSERE PARTNER